Normalität ist besonders. - Der Film

ZURÜCK

Normalität ist besonders.

Ein Wegweiser für inklusive Freizeitgestaltung in der

Offenen Kinder- und Jugendarbeit

1. Preis: „für Privatkunden” (ohne Verleihrecht ohne Vorführrecht)

 

Film ohne Lizenz (Home Video). Nur für Private Zwecke geeignet.

 

 

2. Preis: „für Schulen” (inkl. Vorführrecht)

 

Mit dem Kauf eines Films "für Schulen" erwerben Sie das Recht zur "nicht gewerblichen öffentlichen Vorführung" des Films, beispielsweise im Rahmen Ihrer Bildungs- und Kulturarbeit (als Lehrmaterial im Schulunterricht aber auch für Filmabende in Vereinen, Kulturstätten, Jugendzentren, etc.). Das Vorführrecht berechtigt NICHT zum Verleih. Als Verleihvorgang werden auch Vorführungen an verschiedenen Einrichtungen gewertet.

 

BESCHREIBUNG DES NUTZUNGSRECHTS

 

Dieser Artikel ist mit einem einfachen Nutzungsrecht für nicht kommerzielle Vorführungen ausgestattet. Ein Nutzungsrecht für kommerzielle Vorführungen ist ausdrücklich nicht enthalten.Es dürfen niemals Eintrittsgelder oder eine sonstige Bezahlung im Rahmen der öffentlichen Vorführung verlangt oder unverlangt angenommen werden. Damit können z.B. Verbände, Vereine, Stiftungen, Schulen, Hochschulen oder Volkshochschulen den Film öffentlich vorführen. Ebenfalls darf der Film auf Messen oder sonstigen Verkaufs- oder Präsentationsveranstaltung von Firmen vorgeführt werden.Ein Verleihrecht ist ausdrücklich nicht enthalten.

 

ZEITLICHE GÜLTIGKEIT DES NUTZUNGSRECHTS

 

Das Nutzungsrecht ist an die tatsächliche Lebensdauer des Datenträgers gebunden. Das bedeutet, dass das o.g. Nutzungsrecht so lange gültig ist, wie das Medium abspielbar ist (Printlife). Das Nutzungsrecht gilt nur für das gekaufte Medium (z.B. DVD / Blu-ray) und ist nicht auf einen anderen Datenträger übertragbar (z.B. nicht auf eine andere DVD / Blu-ray).

 

ÖRTLICHE GÜLTIGKEIT DES NUTZUNGSRECHTS

 

Das o.g. Nutzungsrecht gilt für den deutschsprachrigen Raum.

 

WEITERE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

 

Eine Vorführung von einer Datenträgerkopie, einer Festplatte oder von einem anderen Speichermedium ist nicht gestattet. Ebenfalls ist eine Vorführung über das Internet oder über eine Funk- oder Sendeanstalt ausgeschlossen.Sollte ein Kunde den Artikel außerhalb des hier beschriebenen Rahmens verwenden wollen, ist dies ausdrücklich nur mit schriftlicher Genehmigung des Rechteinhabers möglich.Beachten Sie auch die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes, insbesondere § 14.

 

 

3. Preis: „für Medienzentren” (inkl. Verleih- und Vorführrecht)

 

Mit dem Kauf eines Films „für Medienzentren” erwerben Sie das Recht zum „Verleih” und zur „nicht gewerblichen öffentlichen Vorführung” des Films (V+ö-Lizenz). Diese Lizenz ist besonders interessant für Medienzentren, Bildstellen und andere Verleih-Institutionen, deren Kunden die Filme öffentlich vorführen möchten. Zum Beispiel dürfen Lehrer diese lizenzierten Filme nach dem Ausleihen legal im Unterricht einsetzen.

 

BESCHREIBUNG DES NUTZUNGSRECHTS

 

Dieser Artikel ist mit einem einfachen Nutzungsrecht für nicht kommerzielle Vorführungen und einem nicht kommerziellen Verleihrecht ausgestattet (V+Ö-Recht). Ein Nutzungsrecht für kommerzielle Vorführungen ist ausdrücklich nicht enthalten.Es dürfen niemals Eintrittsgelder oder eine sonstige Bezahlung im Rahmen der öffentlichen Vorführung verlangt oder unverlangt angenommen werden. Damit können z.B. Medienzentren, Bildstellen, Bibliotheken, Verbände, Stiftungen, Schulen, Hochschulen oder Volkshochschulen den Film in ihrer Arbeit einsetzen. Ebenfalls darf der Film auf Messen oder sonstigen Verkaufs- oder Präsentationsveranstaltung von Firmen vorgeführt werden.

 

ZEITLICHE GÜLTIGKEIT DES NUTZUNGSRECHTS

 

Das Nutzungsrecht ist an die tatsächliche Lebensdauer des Datenträgers gebunden. Das bedeutet, dass das o.g. Nutzungsrecht so lange gültig ist, wie das Medium abspielbar ist (Printlife). Das Nutzungsrecht gilt nur für das gekaufte Medium (z.B. DVD / Blu-ray) und ist nicht auf einen anderen Datenträger übertragbar (z.B. nicht auf eine andere DVD / Blu-ray).

 

ÖRTLICHE GÜLTIGKEIT DES NUTZUNGSRECHTS

 

Das o.g. Nutzungsrecht gilt für Deutschland.

 

WEITERE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

 

Eine Vorführung von einer Datenträgerkopie, einer Festplatte oder von einem anderen Speichermedium ist nicht gestattet. Ebenfalls ist eine Vorführung über das Internet oder über eine Funk- oder Sendeanstalt ausgeschlossen.Sollte ein Kunde den Artikel außerhalb des hier beschriebenen Rahmens verwenden wollen, ist dies ausdrücklich nur mit schriftlicher Genehmigung des Rechteinhabers möglich.Beachten Sie auch die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes, insbesondere § 14.

 

Die Kreis-Onlinelizenz:

 

Die Kreis-Onlinelizenz (KOL-Lizenz) ist eine digitale Regionallizenz für Medienzentren und vergleichbare Einrichtungen. Filme dürfen nur im Rahmen der Bildungsarbeit eingesetzt werden. Der Kunde muss einen abgeschlossenen Nutzerkreis garantieren.

 

Die Lizenz enthält eine DVD / Blu-ray inkl. nicht kommerziellen öffentlichen Vorführrecht und nicht kommerziellen Verleihrecht (V+Ö-Recht). Diese Lizenzform ermöglicht den Kauf günstiger Zusatz-DVD / Blu-rays (inkl. V+Ö-Recht).

<

© 2017 Copyright Filmdistrikt - David Schumacher